Leihgaben für Fotoausstellung in der Albertina

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

In der Wiener Albertina ist von 14.6.-8.10.2017 die von Walter Moser kuratierte Ausstellung „Österreich. Fotografie 1970-2000“ zu sehen, die fotografische Blicke von 22 heimischen Künstlern – von Heimrad Bäcker bis Manfred Willmann – auf das eigene Land zeigt und im März 2018 in das Museum der Moderne Salzburg reisen wird.

Für den Gerhard Roth gewidmeten Teil der Ausstellung wurden der Fotosammlung der Albertina Scans aus dem umfangreichen Foto-Archiv des Roth-Vorlasses am Franz-Nabl-Institut zur Verfügung gestellt. Zu sehen sind farbige Porträtfotografien aus der südsteirischen Region um Obergreith in den späten 70er-Jahren, die den Kosmos seiner Romane „Der Stille Ozean“ und „Landläufiger Tod“ dokumentieren.

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.

Beginn des Seitenbereichs:

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz

+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12
Mo-Mi 9-13, Do 9-17 Uhr (Bibliothek)

Standort

Ende dieses Seitenbereichs.
Zur Übersicht der Seitenbereiche.