Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Zeitungsausschnitte

Der Grazer Autor und Kulturjournalist Heribert Schwarzbauer (1922-2009) schenkte dem Franz-Nabl-Institut kurz nach dessen Eröffnung seine seit den 1950er-Jahren zusammengetragene Zeitungsausschnitt-Sammlung, in der sich das österreichische und steirische Literaturleben dokumentiert.  Aus diesem Nukleus entstand in den letzten zwanzig Jahren durch Ergänzungen und Neuanlagen ein umfängliches Archiv mit Originalausschnitten und Kopien zu mehr als 1.100 steirischen, österreichischen und internationalen SchriftstellerInnen. In diesem Bestand finden sich Informationen auch zu sehr vielen weniger bekannten AutorInnen, die ansonsten aus dem regionalen Gedächtnis verschwunden wären.

Die Zeitungsausschnitt-Sammlung ist zu den Bibliotheksöffnungszeiten zugänglich. In geringem Umfang dürfen auch Kopien aus den hier gesammelten Zeitungsartikeln gemacht werden.

Kontakt: Mag. Dr. Stefan Alker-Windbichler, Tel. +43 (0) 316 380-8364

AutorInnenlisten:

Steirische AutorInnen

Österreichische AutorInnen außerhalb der Steiermark

Deutschsprachige AutorInnen außerhalb Österreichs

Themen und Schlagworte

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Sekretariat:
Mo-Do 9-12, 14-16 Uhr
Fr 9-12 Uhr

Öffnungszeiten Bibliothek:
Mo, Di 9-13 Uhr
Mi, 9-17 Uhr
Do 9-13 Uhr

Weiterführende Links

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.