Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Pichler Simon

geb. am 15.02.1956 in Graz.

Werkmanuskripte:

Beige Mappe, hs. beschriftet: „Vom Eise befreit“ oder „Die Ötzi-Tat“ darin: 27 Bl. [Tp. pag. S. 3-27]

Zeitungsausschnitte: 1 Bl. [Kp.]

Partituren: 4 Bl. [pag. S.29-32, Kp.]

Signatur: FNI-PICHLER, Simon-EM

Betreuer/Kontakt

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12 (Sekretariat)
Mo, Di 9-13 Uhr; Mi, 9-17 Uhr; Do, 9-13 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.