Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Rudolf-Stibill-Gesellschaft

Die Stibill-Gesellschaft, die sich als Vereinszweck die „Pflege des literarischen Werkes und das Gedenken an den Dichter Rudolf Stibill“ (zur Biografie siehe Teilnachlass) gesetzt hatte, wurde 1998 gegründet, vorerst mit dem Vereinssitz in Jennersdorf und ab 2000 in Graz. Personell und bezüglich der Aktivitäten kam es zu einer intensiven Anbindung an das Franz-Nabl-Institut. 2004 wurde die Gesellschaft in Rendsburg/Schleswig-Holstein neu gegründet. Die vorhandenen Vereinsmaterialien decken den Zeitraum von 1998 bis 2004 ab.

Signatur: FNI-RUDOLF-STIBILL-GESELLSCHAFT

Betreuer/Kontakt

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12 (Sekretariat)
Mo, Di 9-13 Uhr; Mi, 9-17 Uhr; Do, 9-13 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.