Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Buchreihe Dossier (1991-2011)

DOSSIER hieß die Buchreihe über österreichische AutorInnen, die von 1991 bis 2011 im Verlag Droschl erschien. Jeder Band war einer Persönlichkeit des literarischen Lebens gewidmet und versammelte die wichtigsten Informationen zu deren Leben, Werk und Rezeption. Dazu kamen aktuelle Analysen und Essays zu zentralen Aspekten des Werkes und eine Bibliographie auf neuestem Stand. Die AutorInnenauswahl konzentrierte sich vor allem auf SchriftstellerInnen, zu denen bislang kaum Kompaktinformationen vorlagen. Vielfach flossen in die Bände der Materialien und Forschungsleistungen des Nabl-Instituts ein, MitarbeiterInnen fungierten als HerausgeberInnen und BeiträgerInnen. Die Reihe wurde Ende 2011 eingestellt. Insgesamt liegen 30 Bände und 6 Sonderbände (DOSSIER extra) vor.

 

Alle Bände im Überblick:

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12
Mo-Mi 9-13, Do 9-17 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.