Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Arnold Wolfgang

geb. am 22.9.1921 in Graz, gest. am 20.2.1998 ebd. Schriftsteller und Redakteur; 1957 bis 1986 fungierte Arnold als Kulturredakteur der „Südost-Tagespost“; Mitglied des „Steirischer Schriftstellerbundes“; engagierte sich anfangs für die Durchsetzung des „Forum Stadtpark“, distanzierte sich aber bald von diesem Projekt, 1962 endgültiges Zerwürfnis.

Veröffentlichungen u. a.: Herr, wohin sollen wir gehen (1953), Demaskierung (1964), Um Metternichs Erbe. Roman einer Reaktion (1972), Erzherzog Johann. Sein Leben im Roman (1980), … der hebe den ersten Stein auf (1987).

Bestand

Umfang: 2 Archivmappen

Inhalt:

Vorlesungsmitschriften, Aufzeichnungen, Briefentwürfe, Tagebuchnotizen.

3 Hefte, hs., geb.; 3 Hefte, hs. brosch.

Briefe und Notizen zu Max Mell

Rede zur Mell-Feier anlässlich des 1. Todestags

Vorarbeiten zu einer Mell-Biographie

Korrespondenz [u.a. Briefe von Lilli Mell im Original]

Rede Mells vom 26.3.1958 [Kp.]

Bearbeitungsgrad: Der Bestand ist groberschlossen.

Signatur: FNI-ARNOLD

Lauf-/Kernzeit: 1921-1998

Sperrvermerk: Benutzung ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke

Betreuer/Kontakt

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12 (Sekretariat)
Mo, Di 9-13 Uhr; Mi, 9-17 Uhr; Do, 9-13 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.