Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Mittwoch, 25.03.2020

Objekt des Monats: April 2020

Die Pornographie der Verhältnisse. Der Skandal um Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" in den „manuskripten“

Montag, 16.03.2020

Institut geschlossen

Aufgrund der aktuellen Regierungserlässe, welche die Ausbreitung des Coronavirus verlangsamen sollen, bleibt das Institut bis auf Weiteres…

Mittwoch, 26.02.2020

Objekt des Monats: März 2020

Ödön von Horváth: Typoskriptblatt mit handschriftlichen Korrekturen zu „Geschichten aus dem Wiener Wald“ (1930/31)

Mittwoch, 29.01.2020

Neue Öffnungszeiten der Bibliothek

Ab Montag, den 3.2.2020 ist die Bibliothek des Franz-Nabl-Instituts zu den folgenden Zeiten benützbar: Montag 9:00-13:00 …

Donnerstag, 23.01.2020

Objekt des Monats: Februar 2020

DER TIEFE ATEM. Zeitungsausschnitt von Peter Handkes Petrarca-Preisrede auf Alfred Kolleritsch

Mittwoch, 22.01.2020

Neuerscheinung: Dossieronline: Graz 2000+

Die 3. Ausgabe des Open Access-Journals Dossieronline: Graz 2000+. Neues aus der Hauptstadt der Literatur, herausgegeben von Gerhard Fuchs, Stefan…

Mittwoch, 18.12.2019

Ausstellungseröffnung

Do 09.01.2020, 19 Uhr „Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur.“ – Ödön von Horváth und das Theater

Mittwoch, 18.12.2019

Objekt des Monats: Jänner 2020

Ödön von Horváth: Typoskriptblatt mit handschriftlichen Korrekturen zu "Kasimir und Karoline" (1931/32)

Mittwoch, 27.11.2019

Objekt des Monats: Dezember 2019

Canetti ff. Streiflichter auf den Franz-Nabl-Preis der Stadt Graz und seine Namensgebung

Murnau am Staffelsee, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern, Horvath-Gesellschaft Murnau, Horvath-Tage 2019, Oedoen von Horvath, Preisverleihung, Horvath-Preis

Montag, 11.11.2019

Ödön-von-Horváth-Preis an Josef Hader

Bei den diesjährigen Murnauer Horváth-Tagen (8.11.–17.11.2019) wurde der Schauspieler, Regisseur und Kabarettist Josef Hader mit dem…

Mittwoch, 06.11.2019

Germanistischer Debattierclub

Hat Peter Handke den Literaturnobelpreis verdient?

Montag, 04.11.2019

Objekt des Monats: November 2019

„Aufenthaltsort vermutlich Paris“. Maurice Blanchots "Die Idylle" in „manuskripte“

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.