Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Jonke Gert

geb. am 8.2.1946 in Klagenfurt, gest. am 4.1.2009 in Wien. Ab 1966 Studium an der Abteilung für Film und Fernsehen an der Akademie für Musik und Darstellende Kunst in Wien, ab 1968 Studium der Germanistik, Philosophie, Geschichte und Musikwissenschaft an der Universität Wien, Hörer der Akademie für Film und Fernsehen in Wien, 1970 Mitarbeit an der Hörspielabteilung des Süddeutschen Rundfunks in Stuttgart, ab 1971 DAAD-Stipendiat in Westberlin, 1977 Übersiedlung nach Wien, Stipendien in Hamburg ( 1981), Amsterdam (1983) und Frankfurt/Main (1985/86), 1992 Stadtschreiber in Graz, lebte dann in Wien.

Werkmanuskripte:

Sanftwut oder Der Ohrenmaschinist. 1. Fassung. Maschinabschrift. [masch. mit hs. Korr., 87 Bl.]; 1. Computerfassung. [masch. mit hs. Notizen, 58 Bl.], diverse Notizen
Die Überschallgeschwindigkeit der Musik. [masch. und hs. Fassung, März/April 1990, 40 Bl.]

Signatur: FNI-JONKE-EM

Betreuer/Kontakt

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12 (Sekretariat)
Mo, Di 9-13 Uhr; Mi, 9-17 Uhr; Do, 9-13 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.