Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Widmer Urs

geb. am 21.5.1938 in Basel, gest. am 02.04.2014 in Zürich. Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte in Basel, Montpellier und Paris. 1966 Promotion mit einer Arbeit über die deutsche Nachkriegsprosa, dann Verlagslektor im Walter Verlag (Olten) und 1967/68 im Suhrkamp Verlag in Frankfurt, seit 1968 freier Schriftsteller, bis 1984 in Frankfurt, dann Rückkehr in die Schweiz.

Werkmanuskript:

Die sechste Puppe im Bauch der fünften im Bauch der vierten und andere Überlegungen zur Literatur. [masch., mit hs. Korr., 189 Bl.]

Signatur: FNI-WIDMER-EM

Betreuer/Kontakt

Kontakt

Franz-Nabl-Institut
Elisabethstraße 30/I, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 8360 (Sekretariat)
Mobil:+43 (0)316 380 - 8367 (Bibliothek)
Fax:+43 (0)316 380 - 9793

Mo-Do 9-12, 13-17, Fr 9-12 (Sekretariat)
Mo, Di 9-13 Uhr; Mi, 9-17 Uhr; Do, 9-13 Uhr (Bibliothek)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.