Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ödön-von-Horváth-Preis an Josef Hader

Montag, 11.11.2019

Bei den diesjährigen Murnauer Horváth-Tagen (8.11.–17.11.2019) wurde der Schauspieler, Regisseur und Kabarettist Josef Hader mit dem Ödön-von-Horváth-Preis 2019 ausgezeichnet, den zuletzt der Schriftsteller Felix Mitterer und der Regisseur Edgar Reitz erhalten haben. Den Förderpreis erhielt die Drehbuchautorin und Filmemacherin Eva Trobisch („Alles ist gut“, D 2018). Der Preis wird alle drei Jahre an Persönlichkeiten verliehen, die auf künstlerischem oder wissenschaftlichem Sektor durch ihre Tätigkeit zur Verbreitung und zeitgenössischen Umsetzung von Horváths Werk maßgeblich beitragen oder beigetragen haben.

Anlässlich der Horváth-Tage wurden die HerausgeberInnen der historisch-kritischen Ausgabe sämtlicher Werke Ödön von Horváths, Klaus Kastberger, Nicole Streitler-Kastberger und Martin Vejvar, für ihre langjährigen Verdienste zu Ehrenmitgliedern der Ödön von Horváth-Gesellschaft ernannt. Die Horváth-Tage finden seit 1998 regelmäßig in Horváths oberbayerischer Wahlheimat Murnau am Staffelsee statt und präsentieren künstlerische wie wissenschaftlichen Annäherungen an Horváth und seine Zeit für ein allgemeines Publikum.

Horváth-Gesellschaft

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.